Schweizermeisterschaften 2014

Am Samstag den 8.11.2014  fand die Schweizermeisterschaft im Geräteturnen in Rapperswil- Jona statt. Die beiden Balzner der Kategorien K5 Noah Stark und Fabian Zünd konnten sich durch gute Ränge im Frühjahr für das grösste Jahresereignis im Einzel - Geräteturnen qualifizieren. Auf Grund einer Verletzung am Handgelenk viel Zünd leider aus. Nach wochenlangem intensivem Training startete Stark in der ersten Abteilung am Samstagmorgen und konnte durch einen Patzer am Reck die vorderen Rangierungen nicht mehr auf holen. Er belegte somit den 50. Platz an seinen ersten Schweizer Meisterschaften im Geräteturnen.

„Ich war sehr gut für den Wettkampf vorbereitet und am Wettkampftag war ich ziemlich nervös weil ich das erste Mal an einem so grossen Einzelwettkampfdabei war. Dadurch habe ich nicht die mir vorgestellten Leistungen erbringen können. Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen das einmal zu erleben und ich hoffe auf eine weite Qualifizierung im nächsten Jahr“.

Noah Stark