Kantonalmeisterschaft Oberriet

Am Wochenende vom 5. und 6. September fand in Oberriet die Kantonalmeisterschaft im Einzelgeräteturnen statt. Während bei den Turnerinnen und Turnern der höheren Kategorien die Teilnahme ohne vorherige Qualifikation erfolgt, können in den Kategorien 1 bis 4 nur jene Turnerinnen und Turner teilnehmen, welche sich im Voraus dafür qualifizieren. Obwohl daraus ein starkes Teilnehmerfeld resultiert, konnten sich einige Balzner eine Auszeichnung sichern. So erturnte sich Nina Navarro den guten 14. Rang im K3. Auch Carlo Kühnis (K3) sowie Elias Stark (K5) zeigten tolle turnerische Leistungen und wurden dafür mit dem jeweils 8. Rang belohnt. In die Top Ten schafften es zudem Raphael Pfiffner (7. Rang im K3) und Leon Gulli (5. Rang im K4). Zum wiederholten Mal in diesem Jahr konnte Eric Frick die Gold-Medaille im K4 entgegennehmen, was ihm mit den Noten 9.40 am Boden, 9.70 an den Ringen, 9.40 am Sprung, 9.50 am Barren sowie 9.35 am Reck gelang. Am Wochenende vom 19. und 20. September können nochmals alle Turnerinnen und Turner ihre Leistungen an der Landesmeisterschaft in Eschen zeigen.   KM_2